Auto - Stenzel eine Firma mit Herz und Verstand

Regelmäßige Wartung zahlt sich aus ...

Unsere Sicherheitskontrollen und Inspektionen sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug stets zuverlässig und verkehrstüchtig bleibt. Kommen Sie einfach mit Ihrem Auto bei uns vorbei. Wir stellen Ihr KFZ sofort auf die Hebebühne. Unsere Service-Spezialisten sagen Ihnen, was Sache ist und was es kostet.

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 17 und Sonnabend von 9 bis 13 Uhr zu erreichen.

 

Was wir Ihnen bieten:
Reparaturen und Service an allen Fahrzeugtypen
qualifizierte, technische Beratung
Kostenschätzung vor Reparatur
modernster Diagnose-Technik (Achsvermessung)
kompetenter Reparaturservice durch moderne Ausstattung und qualifiziertes Personal

Unfallinstandsetzung

(Ein Beispiel finden Sie hier!)
Abschleppdienst
TÜV (HU) und AU
Reifenservice

Weiterhin führen wir in unserer Werkstatt fast alle Service-Arbeiten an Ihrem Fahrzeug schnell, zuverlässig und preiswert durch. Wechsel der Autobatterie, Ölservice und andere Arbeiten ohne großen Zeitaufwand erledigen wir in der Regel sofort für Sie.

 

Tipps zum Thema Reifen

Vor dem Wechsel sollten sowohl Winter- als auch Sommerreifen auf eventuelle Schäden überprüft werden. Auch das Profil sollte man jetzt noch einmal kritisch unter die Lupe nehmen:
Kleine platte Stellen auf der Lauffläche können ein Hinweis auf defekte Stoßdämpfer sein. Der Reifen sollte gewechselt werden. Übermäßig abgenutzte Laufflächen weisen auf einen zu hohen Luftdruck der Reifen hin. Das kann zwar Sprit sparen helfen, dient aber nicht der Sicherheit, wenn der Reifen zu wenig Aufstandsfläche hat und deshalb zu wenig Grip aufbauen kann.
Abgefahrene Reifenschultern dagegen entlarven zu geringen Luftdruck im Reifen. Auch hier ist ein Wechsel nötig, will man unvorhersehbaren Reifenplatzern bei der nächsten Urlaubsfahrt entgegenwirken.
Einseitig abgefahrene Reifenschultern (an der Innen- oder Außenseite) sind ein Anzeichen für eine aus der Spur geratene Achsgeometrie. Die können schon auf beherzte Bordsteinkontakte zurückzuführen sein. Auch hier sollte man dringend unsere Firma aufsuchen, im Falle eines Unfalles kann bei derartigen Schäden der Versicherungsschutz gemindert sein!

 

Lagern

Ist es dann endlich so weit die Winter- gegen die Sommerreifen zu tauschen, ist wiederum auf die richtige Lagerung zu achten, was ja auch schon für die Sommerreifen galt: Beschriften Sie die Reifen, damit sie im Sommer wieder in der ursprünglichen Position montiert werden können.
Luftdruck um 0,5 bar erhöhen
Kühl, trocken und dunkel lagern.
Reifen ohne Felgen aufrecht stellen.
Kompletträder an die Wand hängen oder liegend übereinander stapeln.
Haben Sie keinen passenden Platz zu Hause, lagern sie die Reifen bei der Firma Auto Stenzel.

 

Abgassonderuntersuchung (AU)


Seit 1. Dezember 1993 gilt die Abgasuntersuchung (AU). Auch dieser Service wird in Unserer Firma durchgeführt. Zu dieser regelmäßigen Überprüfung müssen alle Kraftfahrzeuge mit und ohne Kat, Diesel oder Ottomotor. Damit Sie und Ihr Fahrzeug für den Abgas-Test gut vorbereitet sind, haben wir die wichtigsten Informationen zusammengestellt:

Wann und wie oft muss der Autofahrer zur AU?

Pkw ohne Kat oder mit ungeregeltem Kat müssen alle 12 Monate zur AU.
PKW mit geregeltem Kat (G-Kat) müssen erstmals 3 Jahre nach der Erstzulassung zur AU, danach im 2-Jahres-Rhythmus. Das heißt, Fahrzeuge der Zulassungsjahre 2005 und 2006 müssen 2008 bzw. 2009 zur AU. Als Termin gilt der Monat der Fahrzeugzulassung.
Das gleiche wie für G-Kat Fahrzeuge gilt für Pkw mit Dieselmotoren bis 3,5t.
Dieselfahrzeuge, die vor 1992 zugelassen worden sind, müssen zur AU, sobald die nächste Hauptuntersuchung (HU) fällig ist.

Danach gilt: Diesel-Pkw alle 2 Jahre zur AU, Diesel - Lkw (über 3,5 t) alle 12 Monate

Wie kann der Autofahrer Kosten bei der AU sparen?

Es ist in der Regel günstiger, die AU im Rahmen eines allgemeinen Werkstattaufenthalts (Reparatur oder Inspektion) durchführen zu lassen. Stellen Prüforganisationen Mängel fest, müssen Sie ohnehin in die Werkstatt. Vereinbaren Sie deshalb besser gleich einen Termin mit der Firma Auto - Stenzel. Sie sparen Zeit und Wege.

Also, kommen Sie zu uns und lassen Sie Ihren Wagen von uns auf Fitness prüfen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin oder kommen Sie gleich so vorbei.

Wir sind telefonisch unter (0341) 2 32 21 04,

Montag bis Freitag von 9 bis 17 und Sonnabend von 9 bis 13 Uhr zu erreichen.